Birding. Reisen. Storytelling.

Was ursprünglich als Reiseblog geplant war, hat mittlerweile ein Eigenleben entwickelt. So dreht sich auf diesem Blog inzwischen vieles um meine Begeisterung für Vögel. Auch wenn ich nicht um Arten wetteifere und das trockene Bestimmen und Fachsimpeln nicht so mein Ding ist, habe ich das Ziel des Club 300 – nämlich 300 Vogelarten im eigenen Land zu beobachten – stets vor Augen. Dass ich dabei auch unterwegs bin, ist eine der vielen wunderbaren „Nebenwirkungen“ des Vogelbeobachtens. Lebensräume, Naturräume, Biotope – eben das Ganze, das System, die Verbindungen zwischen den Einzelteilen – das alles ist mir auch sehr wichtig. Und ich verstehe mich als Teil des Ganzen, als etwas, das ich wirklich brauche.

Hier eine kleine Übersicht zu den Themen dieses Blogs:

BIRDING

Hier dreht sich alles um meine alte neue Leidenschaft des Vögelbeobachtens. Alt, weil ich eigentlich schon immer gerne Vögel beobachtet habe. Und neu, weil ich seit einiger Zeit wirklich on fire bin. Hier berichte ich von meinen Erlebnissen, von Birding Spots, von meinem Tagebuch: „Mein Weg zu den 300“

REISEN

Mir ist authentisches Storytelling wichtig. Ich möchte davon schreiben, was ich erlebt hab. Ich mag keine Listen von Sehenswürdig- keiten und ich wohne lieber in Fewos als im Hotel. Meist bin ich mit der Familie unterwegs, was den Charakter der Reisen prägt. Wir wollen in den nächsten Jahre vor allem National- und Naturparks besuchen.

MEDIEN

Ich mag Bücher zu ornithologischen Themen. Wenn mir eins gut gefällt, stelle ich es auf diesem Blog vor. Meist handelt es sich dabei um Sachbücher.

Und damit Willkommen und viel Spaß beim Entdecken und Stöbern auf der Treibholzinsel!

Karina


Hinweise:

Urheberrecht:
Sämtliche Inhalte auf diesen Seiten (z.B. Text- und Bildmaterial) sind urheberrechtlich geschützt. Diese Inhalte dürfen gerne verlinkt werden. Für jede anderweitige Nutzung bedarf es meiner Einwilligung (siehe urheberrechtliche Hinweise und Kontaktmöglichkeit im Impressum).

Gurkenglas

Unter einigen meiner Beiträge findet ihr einen Paypal-Button und einen kleinen Betrag angezeigt. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr im Menü Gurkenglas (unter ÜBER MICH).